Freitag, 2. Mai 2014

London Camden Market

"By seeing London, I have seen as much of life as the world can show."
(Samuel Johnson)




jacket: H&M
jeans, shirt: Zara
sunglasses: Primark
shoes: Cox (Görtz)

I really liked the trip to Camden Market with all the fancy little shops and stands.

Ein Ort, der mir in London besonders gut gefallen hat, war Camden Town. Wir haben dort einen Nachmittag auf dem Markt verbracht, sind durch die Straßen geschlendert und haben ein bisschen eingekauft. Es gibt kleine außergewöhnliche Läden und die typischen Marktstände mit unzähligen Sonnenbrillen und bedruckten Shirts. Hier sollte man auf jeden Fall die Preise der verschiedenen Stände vergleichen und versuchen zu handeln. Auch für das leibliche Wohl ist mit unterschiedlichen Essensständen gesorgt, wie klassisch Englisch mit Fish and Chips, Asiatisch oder Mexikanisch. Wir haben zuerst eine Runde gedreht und bei fast jedem Stand eine Kostprobe erhalten und uns anschließend entschieden. Ich hatte eine gemischte Box mit indischem Essen- sehr lecker. Nicht nur fürs Shoppen hat sich der Besuch auf dem Camden Market gelohnt, sondern allein schon, um die Leute dort zu beobachten. Genau so hatte ich mir die Londoner vorgestellt.

1 Kommentar:

  1. Toller Bericht und du siehst super aus. Ich muss auch mal wieder nach London :)

    AntwortenLöschen