Dienstag, 14. Februar 2012

Körperkunst

Kunst, die unter die Haut geht.


Ich war schon immer ein großer Fan von Tattoos. Mein erstes Tattoo habe ich mir selbst zu meinem 18. Geburtstag geschenkt. Ihr seht es auf dem oberen Foto. Es symbolisiert die Liebe zu meiner Familie und meinen Freunden, die mir sehr wichtig ist. Auch wenn es an einer recht auffälligen Stelle ist und ich damit im Berufsleben schon Probleme hatte, habe ich es noch nie bereut.
In 2 Wochen geht es endlich weiter mit dem Stechen. Meine Schwester und ich lassen uns den gleichen Schriftzug tätowieren. Natürlich werde ich euch davon auch gerne Fotos zeigen.
Hier seht ihr noch ein paar Tattoo-Inspirationen. Die meisten Bilder sind von dem großartigen Blog Tattoologist.





Kommentare:

  1. wunderschön! freue mich schon so auf unsere neuen tattoos <3

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich dich bitte heiraten?

    AntwortenLöschen
  3. Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
    Ich folge dir.
    <3<3

    AntwortenLöschen